Cookie-Einstellungen

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihr Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzen wir, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Dabei wird lediglich das Cookie selbst auf Ihrem Endgerät identifiziert. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt nur nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung oder wenn dies unbedingt erforderlich ist, um den angebotenen und von Ihnen aufgerufenen Dienst nutzen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie Richtlinie.

Klicken Sie auf die verschiedenen Kategorien, um weitere Informationen zu erhalten. Dort können Sie auch eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen.

NONE
Große Auswahl an Lehrmaterial und Schulbedarf
Erfahrung seit mehr als 50 Jahren
Kauf auf Rechnung möglich
Schulbedarf und Lehrmittel Lutz Langer
+49 (0)4421 9519 - 0

Stapelspiel großer Turm

 
 

Stapelspiel großer Turm

Artikelnr.: 84823
69,95
(60,30€ netto )
zzgl. Versand
Lieferzeit in Deutschland 5 Arbeitstage
MENGE
Zur Förderung von Koordination, Konzentration und logischem Denken

  • 60 große Holzstäbe (20 x 4 x 2,5 Zentimeter)
  • für draußen geeignet
  • Aufbewahrung im Stoffbeutel
  • geeignet ab 4 Jahren
  • 2 Jahre Garantie auf Material- und Verarbeitungsfehler
  • Material: Holz
  • Material Stoffbeutel: Baumwolle

Spielregeln und Ziel des Spiels
Unser Stapelspiel ist vergleichbar mit dem klassischen Wackelturm. Der Unterschied liegt in der Größe der Holzblöcke. Zu Beginn des Spiels muss der Turm zunächst aufgebaut werden. Dazu legt man immer drei Holzstäbe übereinander. Wichtig ist, dass die übereinander liegenden Lagen quer zueinander gelegt werden. Ist der Turm aufgebaut, beginnt anschließend das Spiel. Dazu zieht ein Mitspieler den ersten Holzblock aus dem Turm und legt ihn oben drauf. Gespielt wird nur mit einer Hand. Je mehr Holzblöcke aus dem Turm gezogen werden, desto wackeliger wird es. Verloren hat letztendlich der Spieler, bei dem der Turm in sich zusammenfällt. Ziel des Spiels ist es also, den Turm so lange wie möglich nicht umkippen zu lassen. Viel Spaß beim Spielen.